Good Contents Are Everywhere, But Here, We Deliver The Best of The Best.Please Hold on!
Your address will show here +12 34 56 78
FÜR EINE OFFENE & MODERNE SCHWEIZ
GomS bezweckt

GomS engagiert sich in ausländerpolitischen Abstimmungen für eine offene & moderne Schweiz und verteidigt insbesondere die Personenfreizügigkeit mit der EU. In allen anderen politischen Fragen fasst GomS keine Abstimmungsparolen und agiert nicht in Kampagnen.

Unsere Positionierung

Wesentlich definieren wir uns über die Gegnerschaft zu Vorlagen, die es zu verhindern gilt. Das heisst, unsere Mitstreiter finden sich ebenso in der Linken wie bei den Bürgerlichen, bei Gewerblern wie bei Gewerkschaftern, bei Kulturtätern genauso wie bei Finanzakrobaten. Was uns eint, ist die Verteidigung einer modernen, zukunftsfähigen Schweiz und die Abwehr der Nationalkonservativen. Mehr nicht. Und genau darin liegt die Stärke.

Welche Schweiz wollen wir?

Die MEI-Abstimmungen genauso wie die nächste grosse Auseinandersetzung sind Weichenstellungen auch für das Selbstverständnis der Schweiz: Da eine abgekapselte Réduit-Schweiz, hier die neugierige weltoffene Schweiz. Da die ängstlich-verkniffene, hier die optimistisch-zupackende Schweiz. Wir engagieren uns, weil wir den Erfolg der Schweiz bewahren und in einem offenen, modernen Land leben wollen.

Wer ist GomS?

GomS ist ein kleines, schlagkräftiges Komitee. Gegründet wurde es von Thomas Haemmerli und David Schaefer zur Bekämpfung von Ecopop und der SVP-Initiative gegen die Masseneinwanderung (MEI).